Als Schauspieldozentin arbeite ich seit 2016 bei der TASK Schauspielschule für Kinder und Jugendliche und in verschiedenen Projekten mit Schulen in Bremen und Bremerhaven. An dieser Arbeit liebe ich besonders die Herausforderung, sich immer neuen (Alters-) Gruppen zu stellen. Zuletzt habe ich zusammen mit Schülern der Oberschule Geestemünde in Bremerhaven eine szenische Lesung erarbeitet: Ausschnitte aus den Briefen der Jüdin Jeanette Schocken an ihre Kinder im Exil. Bespielt wurden dabei die Räumlichkeiten der "Villa Schocken".

Außerdem realisiere ich Seminare und Workshops im Bereich Erwachsenenbildung zum Thema "Körper-Stimme".


SEdCARD-DATEN